Startseite / Presseinformationen / Pressemitteilungen / Wohnen „+“ in Rain am Lech, Donnerstag, 14. Aug...

Aktuelles

Pressemitteilungen

Wohnen „+“ in Rain am Lech

1. November 2014: Bezugstermin für Betreutes Wohnen in Rain steht

Rain am Lech  In unmittelbarer Nachbarschaft zum Donau-Ries Seniorenheim Rain am Lech entstehen derzeit 31 hochmoderne und seniorengerechte 1- 3 Zimmer-Wohnungen von zirka 30 bis 90 Quadratmetern Wohnfläche. „Unser Donau-Ries Seniorenwohnpark Rain am Lech wird ab 1. November 2014 bezugsfertig sein. Damit liegen fast zwei Jahre turbulenter Bauzeit hinter uns“, erklärt dazu Sabine Böhm, Leiterin des Seniorenheims Rain am Lech, die zugleich Ansprechpartnerin für dieses neue Angebot „Betreutes Wohnen“ für Senioren ist.

Mit dem Rainer Seniorenwohnpark betritt das gemeinsame Kommunalunternehmen Donau-Ries Kliniken und Seniorenheime als gemeinwohlorientierter Träger Neuland: „Ich freue mich wirklich sehr, dass bis jetzt die Nachfrage nach diesen sehr schönen Wohnungen in attraktiver Wohnlage so gut ist“, sagt Sabine Böhm. Bereits lange bevor ein Bezugstermin fest gestanden habe, hätten sich etliche Interessenten gemeldet und gut die Hälfte der Wohnungen sei fest vermietet.

„Vor allem die unmittelbare Nähe und auch räumliche Anbindung der Seniorenwohnungen an unser Seniorenheim bewegt viele ältere Menschen, sich bei uns einzumieten“. Ohne Zweifel sei dies ein Alleinstellungsmerkmal in der Region, so Sabine Böhm weiter. Darüber hinaus spiele die energieeffiziente und ökologische Bauweise eine große Rolle.

Sabine Böhm leitet seit September vergangenen Jahres das Donau-Ries Seniorenheim Rain und freut sich auf die Inbetriebnahme der 31 Seniorenwohnungen: „Wir werden hier Synergien nutzen können. So sind die Senioren aus unserem Betreuten Wohnen herzlich eingeladen an unseren Seniorenheim-Veranstaltungen teilzunehmen und umgekehrt können wir als Seniorenheim auch die großzügigen Gemeinschaftsräume und die schöne Gartenanlage des Seniorenwohnparks für zusätzliche Angebote, wie Vorträge oder Kurse nutzen“. Gut möglich, so die Heimleitung weiter, dass hier in Rain auf diese Weise und mit der Zeit ein kleines kulturelles Seniorenzentrum entstehe.

Info: Im Rahmen des Weltalzheimertags, am 21. September 2014 wird es erstmals möglich sein, eine Musterwohnung des Donau-Ries Seniorenwohnparks zu besichtigen. Außerdem stellt an diesem Tag von 14 bis 17 Uhr im Donau-Ries Seniorenheim Rain am Lech Humortherapeut Markus Proske seinen Demenzpfad vor. (pm)

 

Diese Pressemitteilung des gemeinsamen Kommunalunternehmens (gKU) Donau-Ries Kliniken und Seniorenheime wurde von Heike Jahnz, gKU-Pressearbeit, verfasst (H.Jahnz@donkliniken.de, Telefon: 09081-8057511). Über Rückfragen freuen wir uns. Ihr Ansprechpartner zum Inhalt dieser Pressemitteilung ist: boehm@donkliniken.de ;